Vitis vinifera ‚Johanniter‘

Leckeres grünes Obst aus 100% biologischem Anbau. Das bedeutet, dass beim Anbau nur pflanzliche und tierische Materialien verwendet wurden. Der Topf und das Etikett bestehen aus recyceltem Kunststoff und sind somit eine saubere Lösung für die Umwelt.
Vitis Johanniter“ ist eine weiße Traube, die weniger anfällig für Pilzkrankheiten ist. Er ist eine Kreuzung des Rieslings mit resistenten Rebsorten. Aus dieser Traube kann man einen Riesling-ähnlichen Wein machen, voller Frucht und Muskateller. Sie ist eine Kletterpflanze, die mehrere Meter hoch werden kann. Man kann ihn in alle möglichen Formen bringen und ihn durch guten Schnitt sehr kompakt halten. Sie können die Traube einfach entlang einer Pergola oder an einer Wand mit Spanndrähten führen. Die Traube bildet im Juli-August zunächst unscheinbare Blütentrauben aus, aus denen sich dann die weißen Trauben bilden. Die Früchte haben eine weiß-grüne Farbe, sind saftig und haben einen süßen Geschmack. Man kann sie direkt essen oder zu Marmelade, Saft oder Wein verarbeiten. Die Traubenpflanze braucht viel Sonne, um zu reifen, und liebt die Wärme, so dass ein nach Süden ausgerichteter Standort ideal ist. Die Trauben können ab Mitte September geerntet werden. Der Boden sollte gut durchlässig und nährstoffreich sein und möglichst nicht zu sauer, sondern eher kalkhaltig. Durch das Beschneiden wird der Fruchtertrag erhöht und die Pflanze sieht auch gepflegter aus. Am besten ist es, die Pflanze zwischen November und Februar zu beschneiden, aber nicht bei strengem Frost. Überflüssige Seiten- und Hauptäste beschneiden. Diese Rebsorte ist winterhart und verträgt problemlos Temperaturen bis zu -20 Grad.

Finden Sie unsere Artikel bei einem Online-Händler oder einem Gartencenter in Ihrer Nähe:

Beschreibung Vitis vinifera ‚Johanniter‘

Leckeres grünes Obst aus 100% biologischem Anbau. Das bedeutet, dass beim Anbau nur pflanzliche und tierische Materialien verwendet wurden. Der Topf und das Etikett bestehen aus recyceltem Kunststoff und sind somit eine saubere Lösung für die Umwelt.
Vitis Johanniter“ ist eine weiße Traube, die weniger anfällig für Pilzkrankheiten ist. Er ist eine Kreuzung des Rieslings mit resistenten Rebsorten. Aus dieser Traube kann man einen Riesling-ähnlichen Wein machen, voller Frucht und Muskateller. Sie ist eine Kletterpflanze, die mehrere Meter hoch werden kann. Man kann ihn in alle möglichen Formen bringen und ihn durch guten Schnitt sehr kompakt halten. Sie können die Traube einfach entlang einer Pergola oder an einer Wand mit Spanndrähten führen. Die Traube bildet im Juli-August zunächst unscheinbare Blütentrauben aus, aus denen sich dann die weißen Trauben bilden. Die Früchte haben eine weiß-grüne Farbe, sind saftig und haben einen süßen Geschmack. Man kann sie direkt essen oder zu Marmelade, Saft oder Wein verarbeiten.

Weiße Traube

Süßer und aromatischer Geschmack

Hauptsächlich zur Weinproduktion, aber auch als Tafeltraube geeignet

Selbstbefruchtend

Spezifikationen

SKU
VIJOHANN13BIO
GTIN
8719474819002
Marke
Tasty Green
Cultivar
Johanniter
Botanische Familie
Vitis
Species
vinifera

Max Höhe
300
Standort
sonnig, halbschattig
Blattfarbe
grün

Bienenpflanze?
Schmetterlingspflanze?
Kletterhilfe?
Essbar?
produceert eetbare vruchten
Immergrün?
Duftend?
Dornen?
Giftig?

Winterhärte Zonen
Zone 7: -17.8 - -12.2 °C
Schnittperiode
II
Blütezeit
Erntezeit

GRASP Zertifikat
GRASP
MPS Zertifikat
MPS-A+
Biologisch produziert?
Min Höhe
45 cm
Topfgröße
13 cm

Follow us on

Instagram