Wisteria floribunda ‚Rosea‘

Wisteria floribunda Rosea‘, auch als rosafarbiger Blauregen bekannt, ist eine rosa blühende Sorte der Glyzinie. Diese Sorte wächst und blüht auf die gleiche Weise wie die Glyzinie, ist aber noch ein bisschen exklusiver! Es handelt sich um eine Kletterpflanze mit schönen, sehr langen, hängenden Blütentrauben, die im Mai-Juni in Massen erscheinen. Es kann auch eine Nachblüte im September geben. Sie ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die eine maximale Höhe von 10 Metern erreichen kann. Um die Glyzinie in der bestmöglichen Form zu halten, ist es am besten, sie an einer Pergola, einem Zaun oder einem Gestell entlang zu führen. Achten Sie darauf, dass eine stabile Stütze vorhanden ist, an der die Zweige befestigt werden, damit sie in Richtung Sonne klettern können. Außerdem ist es wichtig, die Pflanze während des Wachstums oder im zeitigen Frühjahr regelmäßig zu beschneiden. Vorzugsweise zweimal im Jahr beschneiden. Schneiden Sie im zeitigen Frühjahr, wenn die Pflanze blattlos ist, alle überflüssigen Zweige bis zu etwa drei Augen ab. Die Augen an den Seitenzweigen werden später Blüten bilden. Im Sommer, wenn die Pflanze kräftig wächst, ist es am besten, die langen Triebe in die gewünschte Richtung zu führen. Wenn Sie sie nicht brauchen, sollten Sie sie entfernen. Wenn Sie Ihre Wisteria kompakt halten und ihr einen sonnigen Platz geben, blüht sie im Frühjahr noch üppiger mit herrlich duftenden Blütenbüscheln. Bei guter Pflege kann der Rosa Regen sogar Hunderte von Jahren alt werden. Ältere Stämme bekommen eine dekorative, gedrehte Form. Seien Sie geduldig mit dieser schönen Kletterpflanze, es kann ein paar Jahre dauern, bis die Rosengärten in voller Blüte stehen.

Finden Sie unsere Artikel bei einem Online-Händler oder einem Gartencenter in Ihrer Nähe:

Beschreibung Wisteria floribunda ‚Rosea‘

Wisteria floribunda Rosea‘, auch als Rosaregen bekannt, ist eine rosa blühende Sorte der Glyzinie. Diese Sorte wächst und blüht auf die gleiche Weise wie die Glyzinie, ist aber noch ein bisschen exklusiver! Es handelt sich um eine Kletterpflanze mit schönen, sehr langen, hängenden Blütentrauben, die im Mai-Juni in Massen erscheinen. Es kann auch eine Nachblüte im September geben. Sie ist eine schnell wachsende Kletterpflanze, die eine maximale Höhe von 10 Metern erreichen kann. Um die Glyzinie in der bestmöglichen Form zu halten, ist es am besten, sie an einer Pergola, einem Zaun oder einem Gestell entlang zu führen. Achten Sie darauf, dass eine stabile Stütze vorhanden ist, an der die Zweige befestigt werden, damit sie in Richtung Sonne klettern können. Außerdem ist es wichtig, die Pflanze während des Wachstums oder im zeitigen Frühjahr regelmäßig zu beschneiden. Vorzugsweise zweimal im Jahr beschneiden.

Schöne, zartrosafarbene Blütentrosse, die bis zu 50 cm lang werden

Nicht selbsthaftend und braucht Kletterhilfe

Für einen schönen Wuchs ist es ratsam, die Wisteria waagerecht an einer Pergola oder einem Zaun entlang zu führen.

Große rosa Blütentrosse

Spezifikationen

SKU
WIFLROSE15
GTIN
8712044842431
Marke
UP!Climbers
Cultivar
Rosea
Botanische Familie
Wisteria
Species
floribunda

Max Höhe
600
Standort
sonnig
Blattfarbe
grün

Bienenpflanze?
Schmetterlingspflanze?
Kletterhilfe?
Essbar?
nicht zum Verzehr geeignet
Immergrün?
Duftend?
Dornen?
Giftig?

Winterhärte Zonen
Zone 7: -17.8 - -12.2 °C
Schnittperiode
VII
Erntezeit
N.v.t.

GRASP Zertifikat
GRASP
MPS Zertifikat
MPS-A+
Biologisch produziert?
Min Höhe
65 cm
Topfgröße
15 cm

Follow us on

Instagram