Akebia quinata

Akebia quinata‘ ist auch unter dem Namen Klettergurke bekannt und ist eine kräftige, aufrechte, halbimmergrüne Kletterpflanze mit einem weit ausladenden Wuchs. Die Blätter sind zusammengesetzt, fünfteilig und handförmig. Die Fiederblättchen sind eiförmig, lederartig und dunkelgrün bis blaugrün gefärbt. DieKlettergurke blüht im April und Mai mit kastanien- bis schokoladenroten, angenehm duftenden Blüten in hängenden Trauben, später folgen auffällige, gurkenähnliche, violett-lila Früchte. Akebia quinata bevorzugt einen halbschattigen Standort, aber auch volle Sonne ist möglich, solange der Boden ausreichend feucht ist und die Pflanze mit den Füßen im Schatten steht. Die Pflanze ist außerdem recht robust und, sobald sie sich etabliert hat, ziemlich trockenheitsresistent.

Finden Sie unsere Artikel bei einem Online-Händler oder einem Gartencenter in Ihrer Nähe:

Beschreibung Akebia quinata

Akebia quinata‘ ist in den Niederlanden auch als Schattengurke oder Schokoladenrebe bekannt und ist eine kräftige, aufrechte, halbimmergrüne Kletterpflanze mit einem weit ausladenden Wuchs. Die Blätter sind zusammengesetzt, fünfteilig und handförmig, die Fiederblättchen sind eiförmig, lederartig und dunkelgrün bis blaugrün gefärbt.

Diese Pflanze trägt zahlreiche schöne violette Blüten, gefolgt von violett-blauen Trieben

Die Früchte ähneln Gewürzgurken, riechen aber nach Schokolade

Schmetterlinge und Insekten lieben es!

Für ein optimales Ergebnis empfehlen wir 3 Pflanzen pro laufendem Meter.

Spezifikationen

SKU
AKQUINAT15
GTIN
8712044874401
Marke
UP!Climbers
Cultivar
quinata
Botanische Familie
Akebia
Species
N.V.T.

Max Höhe
600
Standort
sonnig, halbschattig
Blattfarbe
grün

Bienenpflanze?
Schmetterlingspflanze?
Kletterhilfe?
Essbar?
niet geschikt voor consumptie
Immergrün?
Duftend?
Dornen?
Giftig?

Winterhärte Zonen
Zone 6: -23.3 - -17.8 °C
Schnittperiode
VI
Blütezeit
Erntezeit

GRASP Zertifikat
GRASP
MPS Zertifikat
MPS-A+
Biologisch produziert?
Min Höhe
65 cm
Topfgröße
15 cm

Follow us on

Instagram