Rubus Low.® ‚Little Sweet Sister’®

Leckeres grünes Obst aus 100% biologischem Anbau. Das bedeutet, dass beim Anbau nur pflanzliche und tierische Materialien verwendet wurden. Der Topf und das Etikett bestehen aus recyceltem Kunststoff und sind somit eine saubere Lösung für die Umwelt.
Rubus Niedrig. Little Sweet Sister‘ ist eine kompakt wachsende Zwerghimbeere und wird bis zu 100 cm hoch. Er ist daher sehr gut für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon geeignet. Die Himbeeren sind mittelgroß, von schöner dunkelroter Farbe und köstlich süß. Diese Himbeere ist eine der ersten, die bereits im Mai reif ist. Diese Himbeere ist selbstbestäubend und blüht im April mit unscheinbaren, kleinen weiß-rosa Blüten, die Bienen und Hummeln anziehen. Nach der Blüte entwickeln sich die Himbeeren. Sie können direkt vom Strauch gegessen werden, aber man kann auch köstliche Marmelade und Saft aus ihnen machen. Himbeeren sind im Handel oft sehr teuer, da macht es doch viel mehr Spaß, sie selbst anzubauen! Himbeeren entwickeln nur im ersten Jahr einen Zweig, der im folgenden Jahr Früchte trägt. Nach der Ernte können die Zweige, die Früchte getragen haben, in Bodennähe abgeschnitten werden. Die jungen Zweige blühen im folgenden Jahr und tragen dann Früchte. Die Himbeere braucht Unterstützung, um gut zu wachsen, daher sollte sie immer an einem Klettergerüst stehen. Sie mag auch einen sonnigen Platz.

Finden Sie unsere Artikel bei einem Online-Händler oder einem Gartencenter in Ihrer Nähe:

Beschreibung Rubus Low.® ‚Little Sweet Sister’®

Leckeres grünes Obst aus 100% biologischem Anbau. Das bedeutet, dass beim Anbau nur pflanzliche und tierische Materialien verwendet wurden. Der Topf und das Etikett bestehen aus recyceltem Kunststoff und sind somit eine saubere Lösung für die Umwelt.
Rubus Niedrig. Little Sweet Sister‘ ist eine kompakt wachsende Zwerghimbeere und wird bis zu 100 cm hoch. Er ist daher sehr gut für Ihre Terrasse oder Ihren Balkon geeignet. Die Himbeeren sind mittelgroß, von schöner dunkelroter Farbe und köstlich süß. Diese Himbeere ist eine der ersten, die bereits im Mai reif ist. Diese Himbeere ist selbstbestäubend und blüht im April mit unscheinbaren, kleinen weiß-rosa Blüten, die Bienen und Hummeln anziehen. Nach der Blüte entwickeln sich die Himbeeren. Sie können direkt vom Strauch gegessen werden, aber man kann auch köstliche Marmelade und Saft aus ihnen machen. Himbeeren sind im Handel oft sehr teuer, deshalb macht es viel mehr Spaß, sie selbst anzubauen!

Sehr kompakte dornenlose Himbeere

ideal für Terrasse/Balkon

Gutes Aroma und ein herrlich süßer Geschmack

Trägt Früchte an einjährigem und mehrjährigem Holz

Spezifikationen

SKU
RULOSWSI13BIO
GTIN
8719497267842
Marke
Lubera
Cultivar
Little Sweet Sister
Botanische Familie
Rubus
Species
lowberry

Max Höhe
100
Standort
sonnig, halbschattig
Blattfarbe
grün

Bienenpflanze?
Schmetterlingspflanze?
Kletterhilfe?
Essbar?
produceert eetbare vruchten
Immergrün?
Duftend?
Dornen?
Giftig?

Winterhärte Zonen
Zone 6: -23.3 - -17.8 °C
Schnittperiode
II
Blütezeit
Erntezeit

GRASP Zertifikat
GRASP
MPS Zertifikat
MPS-A+
Biologisch produziert?
Min Höhe
45 cm
Topfgröße
13 cm

Follow us on

Instagram